Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gottesdienstbeauftragte

Kommunionhelfer

Foto: ⓒ Karin Demartin - Pfarrbriefservice.de

 

Gottesdienstbeauftragte sind vom Bischof ernannte Frauen und Männer, die in den Gemeinden während der hl. Messe die Kommunion zusammen mit dem Priester austeilen. Allerdings greift diese Beschreibung etwas zu kurz.

 

Gottesdienstbeauftragte können mit den Gemeinden Wortgottesdienste feiern, die Kommunion zu den Kranken bringen, die Monstranz zum stillen Gebet aussetzen (ohne sakramentalen Segen), besondere Feiern (wie zum Beispiel Meditationen oder Kreuzwegandachten) leiten und so zur Vielfalt der Liturgie in den Gemeinden beitragen.

 

In der Regel werden dem Pfarrer Frauen und Männer vom jeweiligen Gemeinderat vorgeschlagen und werden dann zu einer Schulung bei der Beauftragten für die Gottesdienstbeauftragten angemeldet. In der Regel finden die Kurse jährlich statt.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, wenden Sie sich an den für Ihre Gemeinde zuständigen Priester, der dann dem Gemeinderat den Vorschlag unterbreitet, Sie für die Schulung Beim Ordinariat anzumelden.


Kontakt:

  • Biesdorf:
  • Friedrichsfelde/Karlshorst:
  • Kaulsdorf:
  • Marzahn:       

Meldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 09. 2024

 

22. 09. 2024 - Uhr

 

28. 09. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Zentralbüro Di - Fr 10 - 16 Uhr

Tel.: (030) 643 849 70

Im Juli August urlaubsbedingt telefonisch besser zu den Besuchszeiten:

Besuchen Sie uns: Di 10 - 12 Uhr, Mi 9.30  - 12 Uhr, Fr 14 - 18 Uhr

Kurze Straße 4, 10315 Berlin

 

E-Mail:

 

Notfalltelefon für Krankensalbung und Sterbefälle:

0151 / 271 843 56 

Pfarrer Martin Benning

Tel.: (030) 643 849 72
 

Überweisungen bitte auf das Konto der Pax-Bank

 

IBAN:

DE 57 3706 0193 6004 2600 05    

BIC: GENODED1PAX