Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Martinsverein

4 Tag des offenen Denkmals

 

 

Der St. Martin e.V. wurde im Januar 2005 aus Anlass der Tsunamikatastrophe im Dezember 2004 in Indonesien gegründet. Mit der Gründung verbunden war der Wunsch schnell und unbürokratisch Mittel zur Verfügung zu haben, um kurzfristig erforderliche Hilfe leisten zu können. Der Verein, der ganz überwiegend aus Mitgliedern der katholischen Gemeinde St. Martin in Berlin-Kaulsdorf besteht, versteht sich deshalb nicht als Förderverein der Kirchengemeinde, sondern legt Wert auf eigenständiges mildtätiges und caritatives Wirken: außerhalb der kirchlichen Strukturen, getragen von christlichen Grundwerten und insbesondere vom Leitbild des HI. Martin, der der Legende nach spontan seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte. Der Verein ist seit seiner Gründung vom Finanzamt für Körperschaften als gemeinnütziger Verein anerkannt und darf steuerlich absetzbare Spendenbescheinigungen ausstellen.

 

Wir können dankenswerterweise kostenlos auf die Infrastruktur der Kirchengemeinde zurückgreifen. Es fallen daher mit Ausnahme von unvermeidbaren Kontoführungsgebühren und Portokosten keinerlei Personal-. Raum- oder Verwaltungskosten an. Somit ist sichergestellt, dass die Spenden zu 100 % den Zwecken der Satzung zugutekommen, Die erforderlichen Mittel generiert der Verein u.a. aus Mitgliedsbeiträgen, der Organisation von Benefizkonzerten, der Gestaltung der Tage des Offenen Denkmals, Gemeindefesten, Martinsumzügen, Johannisfeuerfeiern, Erntedank- und Patronatsfesten, Frühschoppen sowie Kinder- und Trödelmärkten, der Vermietung eines Grills, von Festzelten, Bierzeltgarnituren und Partytischen und vielen ehrenamtlichen Helfern, Unterstützern und Spendern, aber auch aus öffentlichen Mitteln.


Kontaktmöglichkeiten:

E-Mail:   

Meldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 09. 2024

 

22. 09. 2024 - Uhr

 

28. 09. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Zentralbüro Di - Fr 10 - 16 Uhr

Tel.: (030) 643 849 70

Im Juli August urlaubsbedingt telefonisch besser zu den Besuchszeiten:

Besuchen Sie uns: Di 10 - 12 Uhr, Mi 9.30  - 12 Uhr, Fr 14 - 18 Uhr

Kurze Straße 4, 10315 Berlin

 

E-Mail:

 

Notfalltelefon für Krankensalbung und Sterbefälle:

0151 / 271 843 56 

Pfarrer Martin Benning

Tel.: (030) 643 849 72
 

Überweisungen bitte auf das Konto der Pax-Bank

 

IBAN:

DE 57 3706 0193 6004 2600 05    

BIC: GENODED1PAX