BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

St. Marien

Kirche Karlshorst

 

Nachdem Karlshorst/Friedrichsfelde 1906 zunächst eine Einheit bildeten, wurde, aufgrund der ständig wachsenden Zahl der Katholiken auch St. Marien in Karlshorst selbständige Pfarrei. Zunächst war der heutige Gemeindesaal die Kapelle (zu erkennen daran, dass die Empore dort noch vorhanden ist). 1936 konnte dann die neue Marienkirche geweiht werden, die heute noch die größte Kirche in der am 1.1.2022 gegründeten neuen Pfarrei St. Hildegard von Bingen ist. Das mächtige, 4stimmige Geläut, dass sofort mit eingebaut wurde, erklang allerdings nur kurz, die Nationalsozialisten holten die drei schwersten Glocken vom Turm – sie bleiben nach dem Krieg verschwunden.

 

Kirchenfenster St. Marien Vetter

 

Im Krieg wurde die Kirche beschädigt, konnte aber repariert werden. Da die Russen das gesamte Areal zu einer Sonderzone erklärten, konnte Jahrelang kein Gottesdienst stattfinden. Ziemlich verwüstet und ausgeplündert wurde die Kirche Anfang der 50er Jahre wieder der Pfarrei übergeben. Sie wurde mit Herzblut von den Gemeindegliedern hergerichtet. Nach der Wende konnte aufgrund einer hochherzigen Spende eine zweite Glocke neu gegossen werden. Auch schmückten hinter dem Altarraum neue Glasfenster die Kirche. 2003 wurde die Pfarrei als selbständige Einheit aufgelöst und mit der Pfarrei Zum Guten Hirten zusammengelegt. 2017 übernahm man aus Gelsenkirchen-Ückendorf eine große gebrauchte Orgel (Stockmann).

 

Seit 1.1.2022 gehört die Gemeinde Zum Guten Hirten mit St. Marien zur katholischen Kirchengemeinde Pfarrei St. Hildegard von Bingen

 

Gemeindeadresse und Sitz der Pfarrei sowie des Zentralbüros:

Kurze Str. 4

10315 Berlin

Tel.: (030) 64384970 (Zentralbüro in Friedrichsfelde)


Pfarrer Martin Benning

Tel.: (030) 64384972 mit Seelsorgeteam

E-Mail:


Seelsorger(in) vor Ort:

Pfarrer Martin Benning

Gemeindereferent Torsten Drescher

Tel.: (030) 33891695

E-Mail:

Vermeldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 09. 2022 - 19:45 Uhr

 

02. 10. 2022

 

02. 10. 2022

 

Kontakt

Pfarrer Martin Benning

 

Kurze Straße 4
10315 Berlin

 

Tel.: (030) 64384972
 E-Mail:

 

Überweisungen bitte auf das Konto der Pax-Bank

 

IBAN:

DE 57 3706 0193 6004 2600 05    

BIC: GENODED1PAX