BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Trauerfall

Trauer

Foto: ⓒ Yohanes Vianey Lein - Pfarrbriefservice.de

 

Der Tod ist die uns zugewendete Seite jenes Ganzen, dessen andere Seite Auferstehung heißt. (R. Guardini) Alles irdische Leben ist endlich. Der Tod gehört zu den Ereignissen, die für die Angehörigen einer/eines Verstorbenen nicht nur Schock und Trauer bedeuten, sondern vielfach mit einer gewissen Hilflosigkeit einhergeht. Natürlich stehen seriöse Bestatter da mit Rat und Tat zur Seite. Und direkt nach dem Versterben eines Menschen sind ja viele Dinge zu erledigen.

 

Wir als Kirche und Gemeinden möchten helfen, die/den Verstorbenen würdevoll auf dem letzten Weg zu begleiten. Wir Christen sind mit einer Hoffnung unterwegs, die R. Guardini in dem oben zitierten Satz so treffend beschreibt. So sprechen wir am Grab auch vom Leben, wir sprechen von Gottes Zuwendung und Nähe und davon, dass wir nicht tiefer fallen können als in seine Hände.

 

Sie können uns gerne anrufen, um eine(n) Verstorbenen nach dem Hinscheiden zu segnen. Wir werden uns Zeit nehmen, mit Ihnen zu reden, dann eine würdige Feier vorzubereiten und Ihnen einen durch unsere christliche Hoffnung geprägten Abschied ermöglichen.

Trauerfall

Falls ein Requiem gefeiert wird, können wir den Sarg oder die Urne auch gern durch den Bestatter in die Kirche bringen lassen, die der/dem Verstorbenen oftmals Heimat gewesen ist. In allen Belangen rund um einen Trauerfall sind wir selbstverständlich an Ihrer Seite.

 

Gerne gedenken wir der Verstorbenen auch in der hl. Messe (z. B. Jahrgedächtnis), wenn Sie dies wünschen. Sprechen Sie uns rechtzeitig an.


Kontakt:

Tel.: Zentralbüro (030) 64384970

E-Mail:  

 

Tel.: Durchwahl Pfarrer: (030) 64384972

E-Mail:

Vermeldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 09. 2022 - 19:45 Uhr

 

02. 10. 2022

 

02. 10. 2022

 

Kontakt

Pfarrer Martin Benning

 

Kurze Straße 4
10315 Berlin

 

Tel.: (030) 64384972
 E-Mail:

 

Überweisungen bitte auf das Konto der Pax-Bank

 

IBAN:

DE 57 3706 0193 6004 2600 05    

BIC: GENODED1PAX