BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pfarrkirche

Pfarrkirche Friedrichsfelde

1906 wurde in der damaligen politischen Gemeinde Lichtenberg ein großes Territorium aus der Pfarrei St. Mauritius ausgegliedert und die Pfarrkuratie Karlshorst/Friedrichsfelde mit der neu errichteten Kirche Zum Guten Hirten gegründet. Diese wurde bereits an dem Platz in der Kurzen Str. in Friedrichsfelde gebaut, wo die in den 80er Jahren neu errichtete Pfarrkirche noch heute ihren Platz hat.

ZGH Foto von Manfred Beier

(Alte Pfarrkirche bis Anfang der 1980er Jahre - Foto: Manfred Baier)

 

Zu jener Zeit umfasste das Gebiet genau die Fläche, die seit 1.1.2022 die Pfarrgrenzen bildet. Wo damals nur wenige Menschen in den Dörfern Friedrichsfelde, Karlshorst, Mahlsdorf, Kaulsdorf, Biesdorf und Marzahn ihre Wohnstatt hatten, leben heute 320.000 Großstädter in 2 Bezirken. Zur Gemeinde Friedrichsfelde gehört heute auch die zwischenzeitlich selbständige Gemeinde St. Marien, Karlshorst.

 

Seit 1.1.2022 gehört die Gemeinde Zum Guten Hirten zur katholischen Kirchengemeinde Pfarrei St. Hildegard von Bingen.

 

Gemeindeadresse und Sitz der Pfarrei sowie des Zentralbüros:

Kurze Str. 4

10315 Berlin

Tel.: (030) 64384970 (Zentralbüro in Friedrichsfelde) 


Pfarrer Martin Benning

Tel.: (030) 64384972 mit Seelsorgeteam

E-Mail:


Seelsorger(in) vor Ort:

Pfarrer Martin Benning

Gemeindereferent Torsten Drescher

Tel.: (030) 33891695

E-Mail:  

Vermeldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 09. 2022 - 19:45 Uhr

 

02. 10. 2022

 

02. 10. 2022

 

Kontakt

Pfarrer Martin Benning

 

Kurze Straße 4
10315 Berlin

 

Tel.: (030) 64384972
 E-Mail:

 

Überweisungen bitte auf das Konto der Pax-Bank

 

IBAN:

DE 57 3706 0193 6004 2600 05    

BIC: GENODED1PAX